HAQ

Helping Alliance Questionaire

Der Helping Alliance Questionaire (HAQ) von Bassler besteht aus zwölf Fragen zu therapeutischer Beziehung und Prozessvariablen und kann sowohl vom Patienten als auch vom Therapeuten beantwortet werden. Analysen des HAQ (patientenseitige Einschätzung) ergaben Hinweise auf zwei immanente Faktoren: "therapeutische Beziehungszufriedenheit" und "Zufriedenheit mit dem therapeutischen Ergebnis".


Meinen Zugang zum HAQ einrichten

Fragebogen


Der HAQ-Fragebogen zum Beantworten für Ihren Patienten.

HAQ-Fragebogen

Auswertung


Die Auswertung des HAQ erfolgt durch Gegenüberstellung von Selbst- und Fremdbeurteilung.

Sie bekommen in Ihrem sicheren Therapeutenbereich von Psydix.org folgende Auswertung vom Fragebogen des HAQ angezeigt (Bildschirmfoto: HAQ-Auswertung) und können diese zusätzlich als PDF-Datei zur Dokumentation im Praxisprogramm herunterladen.

Vorschau der HAQ-Auswertung als PDF zum Durchsprechen mit Ihrem Patienten:

HAQ-Auswertung PDF Bildschirmfoto

Download: HAQ-Auswertung als PDF-Datei.


Meinen Zugang zum HAQ einrichten

Interpretation


Weitere Informationen zur Interpretation des HAQ finden Sie im HAQ-Testmanual, das für Sie in Ihrem sicheren Therapeutenbereich hinterlegt ist.


Sie möchten diesen Text verbessern? Schreiben Sie für Psydix.org


© Luborsky (1984); Bassler, Potratz, Krauthauser (1995)

Bildschirmfoto HAQ-Fragebogen
HAQ-Fragebogen
Bildschirmfoto HAQ-S-PDF-Auswertung
HAQ-S-PDF-Auswertung