Was ist Psydix?

Psydix ist eine Plattform für psychologische Testverfahren. Psychotherapeuten können, ohne dass sie Software installieren müssen, psychologische Testverfahren digital durchführen und erhalten eine automatisch berechnete Auswertung. Die Auswertung steht auch als PDF-Datei zur Verfügung und kann zur Abrechnung bei der Krankenkasse eingereicht werden.

Welche psychologischen Testverfahren sind verfügbar?

Derzeit können

durchgeführt werden. Weitere psychologische Testverfahren befinden sich in Vorbereitung und in Planung.
Zur Übersicht für psychologische Testverfahren.

Wo ist die Abrechnung psychologischer Testverfahren geregelt?

Die Abrechnung psychologischer Testverfahren ist an zwei Stellen geregelt:

  1. Einheitlicher Bewertungsmaßstab (EBM)
  2. Vereinbarung über die Anwendung von Psychotherapie in der vertragsärztlichen Versorgung (Psychotherapie-Vereinbarung)

1. EBM

35.3 Psychodiagnostische Testverfahren

1. Die in diesem Abschnitt genannten Leistungen sind je Behandlungsfall

berechnungsfähig.

2,98 €
28 Punkte

35600 Anwendung und Auswertung standardisierter Testverfahren

Obligater Leistungsinhalt

je vollendete 5 Minuten

Die Gebührenordnungsposition 35600 ist nur für Ärzte mit den Gebietsbezeichnungen Nervenheilkunde, Neurologie, Psychiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie und Kinder- und Jugendmedizin sowie für Vertragsärzte und -therapeuten, die über eine Abrechnungsgenehmigung für Psychotherapie nach der Psychotherapie-Vereinbarung verfügen, berechnungsfähig.
Die Gebührenordnungsposition 35600 ist für Ärzte mit der Gebietsbezeichnung Phoniatrie und Pädaudiologie auch dann berechnungsfähig, wenn diese nicht über eine Abrechnungsgenehmigung für Psychotherapie nach der Psychotherapie-Vereinbarung verfügen.
Die Gebührenordnungsposition 35600 ist - mit Ausnahme der Indikationsstellung, Bewertung bzw. Interpretation, schriftlichen Aufzeichnung - grundsätzlich delegierbar.
Die Gebührenordnungsposition 35600 ist nicht neben den Gebührenordnungspositionen 01205, 01207, 01210, 01212, 01214, 01216, 01218 und 01450 berechnungsfähig.
Die Gebührenordnungsposition 35600 ist im Behandlungsfall nicht neben den Gebührenordnungspositionen 16371 und 20371 berechnungsfähig.

2. Psychotherapie-Vereinbarung

Teil D – Abrechnung

§ 17

(2) Während der Durchführung oder Fortsetzung einer bewilligten Psychotherapie können Testverfahren nach den GOP 35300-35302 des EBM mit besonderer Begründung bei Kurzzeittherapie bis zu dreimal berechnet werden; bei Langzeittherapie ist eine darüber hinaus gehende zweimalige Berechnung, damit insgesamt bis zu fünfmal, zulässig.

Anmerkung: Der Textlaut der Psychotherapie-Vereinbarung bezieht sich auf GOP 35300-35302 des EBM, die zu GOP 35600-35602 geändert wurden.

Wie viele psychologische Testverfahren kann ich abrechnen?

PhaseAnzahl Testungen
Probatorikbeliebig viele
TherapieKurzzeittherapie: bis zu drei
Langzeittherapie: bis zu fünf
Schlussbeliebig viele

Bei 30 Patienten können Sie bis zu 16.182 € (KJP) bzw. bis zu 10.796,40 € im Jahr abrechnen.

EBM Stand 3. Quartal 2017

Pro Patient und Quartal können Sie für Kinder und Jugendliche bis zu 134,85 € (1.280 Punkte) und für Erwachsene bis zu 89,97 € (854 Punkte) abrechnen.

Zur Dokumentation können Sie die PDF-Auswertung aus dem Therapeutenbereich verwenden.

Gibt es Empfehlungen für Multiplikatoren?

Vorläufige Liste mit Angaben soweit vorhanden.

TestverfahrenManual-Angabedurchschnittliche BeantwortungszeitEmpfohlener Multiplikator
ANISEtwa acht Minuten für das Ausfüllen des Fragebogens und etwa vier Minuten für die Auswertung.
CTSSowohl die Durchführungs- als auch die Auswertungszeit liegen bei 2-3 Minuten.
DESC-I2
DESC-II2
FEP-200:08:22
HAQcirca 10 Minuten Beantwortungszeit
HEALTH-496
IES-Rer ist in 7-15 Minuten auszufüllen
ISR4
OBQ-D4
PHQ-92
PHQ-D00:06:05
SDQ-D 2-46
SDQ-D 4-176
SDQ-D 11-177
VDS3000:17:21
VDS9000:13:23

Wie kann ich mich registrieren?

Gehen Sie zum Therapeutenbereich und tragen Sie dort Ihre persönlichen Daten ein.

Registrieren für psychologische Testverfahren

Stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu. Klicken Sie auf Eingaben Prüfen.

Im nächsten Schritt können Sie Ihre Eingaben überprüfen.

Eingaben prüfen Registrierung psychologische Testverfahren

Bei Bedarf können Sie über Korrigieren zurück gehen und Ihre Daten ändern. Klicken Sie auf Kostenlos Registrieren.

E-Mail mit Bestätigungslink versandt

Anschließend wird Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink gesandt.

E-Mail mit Link zur Bestätigung der E-Mail-Adresse

Öffnen Sie den Bestätigungslink in Ihrem Browser und Ihre Registrierung bei Psydix ist abgeschlossen. Sie können nun zum Login.

E-Mail-Adresse bestätigt

Wie kann ich mich einloggen?

Gehen Sie zum Therapeutenbereich.

Falls Sie das Login-Formular nicht direkt sehen, scrollen sie nach unten.

Herunterscrollen zum Login

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihr Passwort ein und klicken Sie auf Login.

Was kann ich tun, wenn ich das Passwort vergessen habe?

Falls Sie das Passwort nicht mehr wissen, gehen Sie auf die Seite Passwort vergessen.

Passwort vergessen

Geben Sie dort Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf Passwort anfordern. Daraufhin bekommen Sie eine E-Mail zugesandt.

E-Mail mit Link zum Passwort wählen versandt

In der E-Mail befindet sich ein Link, über den Sie ein neues Passwort wählen können.

E-Mail mit Link zum Passwort wählen

Öffnen Sie den Link in einem Browser. Nun können Sie ein neues Passwort wählen, dass mindestens zehn Zeichen lang sein muss.

Neues Passwort wählen

Wenn das neue Passwort mindestens zehn Zeichen lang ist und es korrekt wiederholt wurde, dann werden Ihnen die grünen Haken in den Eingabefeldern eingeblendet. Klicken Sie auf Passwort wählen.

Sie sehen die Meldung, dass Sie Ihr Passwort erfolgreich geändert haben.

Passwort erfolgreich geändert

Sie können sich nun mit Ihrem neuen Passwort einloggen.

Wie kann ich psychologische Testverfahren anlegen?

Loggen Sie sich in Ihren persönlichen Therapeutenbereich ein.

Login in den Therapeutenbereich

Klicken Sie auf Neuer Test.

Es öffnet sich eine Übersicht der verfügbaren psychologischen Testverfahren.

Auswahl psychologische Testverfahren

Wählen Sie ein psychologisches Testverfahren durch Anklicken aus.

In der Übersicht sehen Sie das neu angelegte psychologische Testverfahren hellgrün hinterlegt.

Psychologisches Testverfahren angelegt

Wie kann ich meinem Patienten psychologische Testverfahren zuordnen?

Wie kann ich psychologische Testverfahren finden?

Loggen Sie sich in Ihren persönlichen Therapeutenbereich ein und geben Sie den Code des psychologischen Testverfahrens (im Beispiel ABC) in das Suchfeld ein.

Suche psychologische Testverfahren nach Code

Sie bekommen alle Tests angezeigt, die mit Ihrer Eingabe (ABC) beginnen.

Wie kann ich psychologische Testverfahren durchführen?

Grundsätzlich haben Sie drei verschiedene Möglichkeiten psychologische Testverfahren durchzuführen:

  1. starten
  2. senden
  3. teilen

Gehen Sie in Ihren persönlichen Therapeutenbereich.

Psychologisches Testverfahren angelegt

starten

Klicken Sie auf starten (siehe vorheriger Screenshot) um das psychologische Testverfahren auf einem Tablet oder Rechner in der Praxis durchzuführen. Es wird im Browser des selben Geräts geöffnet.

Psychologisches Testverfahren Durchführung

senden

Um ein psychologisches Testverfahren per E-Mail zu senden, wählen Sie die Checkbox vor dem Briefumschlag aus.
Indem Sie die Checkbox bei mehreren Tests setzen können Sie mehrere Testverfahren als Testbatterie versenden.

Psychologische Testverfahren versenden

Der Test wird orange hinterlegt und das Senden-Symbol () erscheint im Button Test  versenden.
Klicken Sie auf diesen Button und es öffnet sich Ihr E-Mail-Programm mit einer E-Mail-Vorlage, die den Link zum Test enthält.

E-Mail mit Link zum psychologischen Testverfahren

Senden Sie diese E-Mail an Ihren Patienten und er kann über den Link den Fragebogen beantworten.

Psychologische Testverfahren durchführen

teilen

Die dritte Möglichkeit psychologische Testverfahren mit Psydix durchzuführen besteht darin, den Code mit Ihrem Patienten zu teilen.

Psychologisches Testverfahren teilen

Schreiben Sie den Code auf ein Stück Papier und geben Sie es Ihrem Patienten mit. Zuhause kann er auf die Startseite von Psydix.org gehen und auf den weiß hinterlegten Button Code eingeben klicken.

Button zum Eingaben des Codes für ein psychologisches Testverfahren

Oder er ruft direkt die Unterseite https://psydix.org/t/ auf und gibt dort den Code ein.

Psychologische Testverfahren Code eingeben

Ihr Patient wird zum entsprechenden Fragebogen geleitet und kann ihn nun beantworten.

Psychologisches Testverfahren beantworten

Ein psychologisches Testverfahren lässt sich nicht speichern. Was kann ich tun?

Es wurde auf Fertig geklickt, aber der Fragebogen wird nicht gespeichert?

Antworten psychologisches Testverfahren speichern

Beantworten Sie auch die rot hinterlegten Fragen. Bei umfangreichen Fragebögen müssen Sie dazu ggf. nach oben scrollen.

Psychologisches Testverfahren fertig beantwortet

Wenn alle Fragen beantwortet wurden, wird der Fertig-Button grün und Sie können den Fragebogen abspeichern.

Vielen Dank

Zum Abschluss sehen Sie obige Meldung.

Wie kann ich psychologische Testverfahren auswerten?

Gehen Sie in Ihren Therapeutenbereich.

Psychologisches Testverfahren auswerten

Klicken Sie auf auswerten.

Auswertung psychologisches Testverfahren

Sie sehen die automatisch berechnete Auswertung des Fragebogens. (Die Darstellung ist je nach Testverfahren verschieden.)

Wie erstelle ich einen PDF-Bericht von der Testung?

Gehen Sie zur Auswertung der Testung.

Download PDF-Bericht psychologisches Testverfahren

Klicken Sie auf Download PDF.

Wie kann ich die einzelnen Antworten meines Patienten einsehen?

Gehen Sie zur Auswertung und scrollen Sie nach unten.

Einzelne Antworten des Patienten

Wo finde ich weitere Informationen zu Durchführung, Auswertung und Interpretation?

Loggen Sie sich in Ihren persönlichen Therapeutenbereich ein. In der Hauptnavigation finden Sie den Menüpunkt Testmanuale. Dort sind zu den jeweiligen psychologischen Testverfahren die entsprechenden Testmanuale mit Hinweisen zur Durchführung, Auswertung und Interpretation verlinkt.

Was kann ich tun, falls diese Hilfe nicht weiterhilft?

Wenden Sie sich an den Support, per E-Mail oder telefonisch.

Tracking-Pixel