BSL-23

Borderline Symptom Liste 23

Die Borderline Symptom Liste 23 (BSL-23) ist eine Selbstbeurteilungsskala zur Erfassung des Ausmaßes der intrapsychischen Belastung von Borderline-Patienten. Sie basiert auf den Kriterien des DSM-IV, dem Diagnostischen Interview für Borderline-Störungen (DIB-R), Expertenmeinungen und Patientenaussagen. Sie erfasst den Schweregrad der Störung und Veränderungen.

Die BSL-23 besteht aus drei Teilen:

  1. 23 Items zur Einschätzung der Befindlichkeit während der letzten Woche
  2. Visuellen Analogskala zur Erhebung der aktuellen psychischen Befindlichkeit
  3. Ergänzungsskala (11 Items) zur Erfassung des Ausmaßes der aktuellen dysfunktionalen Verhaltensweisen

Die 23 Items wurden aus der BSL-95 ausgewählt, wodurch Patientenbelastung und Auswertungszeit geringer sind. Die Kriterien für die Auswahl der Items sind Änderungssensitivität (14 Items) und Differenzierung von Borderline-Patienten und anderen Patienten (9 Items).

Neben dieser Kurzform (BSL-23) gibt es die Langform BSL-95.


Meinen Zugang zur BSL-23 einrichten

Fragebogen


Bildschirmfoto vom BSL-23-Fragebogen zum Beantworten für Ihren Patienten.

BSL-23-Fragebogen

Auswertung


Es wird ein Gesamtwert berechnet, in den alle 23 Items eingehen. Das psychologische Testverfahren ist nicht in verschiedene Skalen unterteilt.

Dargestellt werden Summenwert, Mittelwert, Prozentrang und Gesamtbefindlichkeit.

Sie bekommen in Ihrem Therapeutenbereich von Psydix.org folgende Auswertung vom Fragebogen der BSL-23 angezeigt (Bildschirmfoto: BSL-23-Auswertung) und können diese zusätzlich als PDF-Datei zur Dokumentation im Praxisprogramm herunterladen.

Vorschau der BSL-23-Auswertung als PDF zum Durchsprechen mit Ihrem Patienten:

BSL-23-Auswertung PDF Bildschirmfoto

Download: BSL-23-Auswertung als PDF-Datei.


Meinen Zugang zur BSL-23 einrichten

Interpretation


Auf der fünfstufigen Likertskala entsprechen 0 überhaupt nicht, 1 ein wenig, 2 ziemlich, 3 stark und 4 sehr stark.

Zum Vergleich von Werten mit der Langform (BSL-95) empfiehlt es sich, auf die Mittelwerte zurückzugreifen.

Literatur



Sie möchten diesen Text verbessern? Schreiben Sie für Psydix.org


© Department of Psychosomatic Medicine and Psychotherapy, Central Institute of Mental Health, Mannheim, Germany

Bildschirmfoto BSL-23-Fragebogen
BSL-23-Fragebogen
Bildschirmfoto BSL-23-PDF-Auswertung
BSL-23-PDF-Auswertung