STA-R

Skala Therapeutische Allianz – Revised

Die Skala Therapeutische Allianz – Revised (STA-R) ist ein Instrument zur Messung der therapeutischen Beziehung Qualitätssicherung.

Die STA-R entstand als Ergebnis einer empirischen Untersuchung der Dimensionalität der therapeutischen Beziehung. Dazu wurden die drei populärsten englischsprachigen Fragebögen Helping Alliance Questionnaire, Working Alliance Inventory und California Psychotherapy Alliance Scales faktorenanalytisch überprüft. Ziel war es, daraus einen deutschsprachigen, effizient einsetzbaren Patienten-Fragebogen zu entwickeln. Es wurden 36 Items vorgeschlagen und ins Deutsche übersetzt. Diese wurden an einer Stichporbe N = 301 Psychotherapie-Patienten faktorenanalytisch überprüft. Der Fragebogen durchlief eine zweite Prüfung anhand einer zweiten Stichprobe mit N = 427 Psychotherapie-Patienten. Es ergaben sich dabei wesentliche korrelative Zusammenhänge zwischen der therapeutischen Allianz, bewertet von den Patienten zu Therapieende, und den Symptomveränderungen (SCL-90-R). Die therapeutische Beziehung ist ein primärer Wirkfaktor von Psychotherapie. Eine große Anzahl empirischer Studien ergab einen Zusammenhang zwischen therapeutischer Beziehung und Therapieerfolg. Meta-Analysen zeigen, dass 10 % der Varianz des Therapieergebnisses konsistent durch die therapeutische Beziehung erklärt werden.

Der STA-R besteht aus 17 Items auf vier Skalen:

  1. Angst, sich zu öffnen
  2. Positive emotionale Beziehung
  3. Zuversichtliche Zusammenarbeit
  4. Interferenz mit der Therapeutenpersönlichkeit

Der STA-R erwies sich aufgrund seiner geringen Itemanzahl und kurzgehaltenen Fragen als zeitlich zumutbar.


Meinen Zugang zum STA-R einrichten

Fragebogen


Bildschirmfoto vom STA-R-Fragebogen zum Beantworten für Ihren Patienten.

STA-R-Fragebogen

Auswertung


Für jede Skala sowie für den Gesamtwert wird ein arithmetisches Mittel berechnet.

Sie bekommen in Ihrem Therapeutenbereich von Psydix.org folgende Auswertung vom Fragebogen des STA-R angezeigt (Bildschirmfoto: STA-R-Auswertung) und können diese zusätzlich als PDF-Datei zur Dokumentation im Praxisprogramm herunterladen.

Vorschau der STA-R-Auswertung als PDF zum Durchsprechen mit Ihrem Patienten:

STA-R-Auswertung PDF Bildschirmfoto

Download: STA-R-Auswertung als PDF-Datei.


Meinen Zugang zum STA-R einrichten

Interpretation


Die Skalen Angst, sich zu öffnen und Interferenz mit der Therapeutenpersönlichkeit sind negativ formuliert und werden umgepolt, sodass ein höherer Wert stets einer positiven Einschätzung der therapeutischen Beziehung entspricht.


Sie möchten diesen Text verbessern? Schreiben Sie für Psydix.org


© Brockmann, J., Kirsch, H., Hatcher, R., Andreas, S., Benz, S., Sammet, I. (2011)

Bildschirmfoto STA-R-Fragebogen
STA-R-Fragebogen
Bildschirmfoto STA-R-PDF-Auswertung
STA-R-PDF-Auswertung