Der Patient Health Questionnaire 15 (PHQ-15) Gesundheitsfragebogen für Patienten ist das Somatisierungsmodul des PHQ-D. Es umfasst 15 somatische Symptome, die sowohl den häufigsten körperlichen Symptome ambulanter Patienten als auch den wichtigsten DSM-IV-Kriterien der Somatisierungsstörung entsprechen.

Der PHQ-15 besteht aus 13 Items des Moduls Somatoforme Störungen sowie zwei Items aus dem Modul Depressive Störungen, die ebenfalls nach somatischen Symptomen (Schlafstörungen sowie Energielosigkeit / Müdigkeit) fragen.

Zugang zum PHQ-15 einrichten

Fragebogen

Screenshot vom PHQ-15-Fragebogen zum Beantworten für Ihre Patienten.

PHQ-15-Fragebogen

Auswertung

Die Auswertung des PHQ-15 erfolgt durch Bildung eines Summenwertes über alle Items.

Die Symptomstärke / Somatisierung wird anhand des Gesamtwertes in einer Tabelle farblich hervorgehoben: minimal, mild, mittelgradig oder schwer.

Zusätzlich wird angegeben, ob das Somatoformes Syndrom vorhanden ist.

Die Auswertung vom Fragebogen des PHQ-15 bekommen Sie in Ihrem Therapeutenbereich von Psydix angezeigt (Screenshot: PHQ-15-Auswertung) und können diese zusätzlich als PDF-Datei zur Dokumentation im Praxisprogramm herunterladen (PHQ-15-Auswertung als PDF-Datei).

Vorschau der PHQ-15-Auswertung als PDF zum Speichern im Praxisprogramm:

PHQ-15 Auswertung PDF Screenshot

Download PHQ-15-Auswertung als PDF-Datei.


Zugang zum PHQ-15 einrichten

Interpretation

Der Summenwert stellt einen engen indirekt proportionalen Zusammenhang mit dem Funktionsstatus und der gesundheitsbezogenen Lebensqualität dar.

© Dr. Robert L. Spitzer, Dr. Janet B.W. Williams, Dr. Kurt Kroenke und Kollegen, mit Forschungsbeihilfe von Pfizer Inc.
Tracking-Pixel