HoNOS-D

Health of the Nation Outcome Scale – Deutsch

Die Health of the Nation Outcome Scale – Deutsch (HoNOS-D) ist ein international verwendetes Instrument zur differenzierten Erfassung der sozialen Funktionsfähigkeit.

Zu jedem der 12 Problembereiche:

  1. überaktives, aggressives, Unruhe stiftendes oder agitiertes Verhalten
  2. absichtliche Selbstverletzung
  3. problematischer Alkohol- oder Drogenkonsum
  4. kognitive Probleme
  5. Probleme in Zusammenhang mit der körperlichen Erkrankung oder Behinderung
  6. Probleme in Zusammenhang mit Halluzinationen oder Wahnvorstellungen
  7. gedrückte Stimmung
  8. andere psychische und verhaltensbezogene Probleme
  9. Probleme mit Beziehungen
  10. Probleme mit alltäglichen Aktivitäten
  11. Probleme durch Wohnbedingungen
  12. Probleme durch die Bedingungen im Beruf oder Alltag

wird der Patient auf einer 5-stufigen Likert-Skala von 0 = kein Problem bis 4 = sehr schweres Problem bewertet. Item 8 wird dabei noch einmal zusätzlich in die gängigsten psychischen Problembereichen unterteilt, so dass eine differenziertere Einschätzung des schwierigsten psychischen oder verhaltensbezogenen Problems möglich ist.

Empirische Befunde zeigten auf, dass das Komorbiditätsitem (Item 8 "Andere verhaltensbezogene Probleme") bei Patienten mit psychischen Erkrankungen höhere Fehlerwerte als die anderen 11 Items der HoNOS-D aufwies. Daraufhin wurde von das Item 8 überarbeitet und in den Antwortmöglichkeiten erweitert.

Die hier verwendeten zehn Problembereiche decken sich mit der internationalen Klassifikation psychischer Störungen, dem ICD-10, Kapitel V. Sollte das schwerste klinische Problem außerhalb der Kategorien liegen, ist eine Spezifikation in eigenen Worten möglich.

Die „Health of Nations Outcome Scale“ wurde in Großbritannien entwickelt und dort sowie in Australien und in vielen anderen Ländern innerhalb einer nationalen Gesundheitsstrategie als „Minimum Data Set“ zur Beurteilung verwendet.

Für Kinder und Jugendliche gibt es die Health of the Nation Outcome Scales for Children and Adolescents (HoNOSCA-D)


Meinen Zugang zur HoNOS-D einrichten

Fragebogen


Bildschirmfoto vom HoNOS-D-Fragebogen zur Bewertung Ihres Patienten.

HoNOS-D-Fragebogen

Auswertung


Die 12 Items werden zu vier Skalen „Verhalten“, „Impairment“, „Symptome“ und „soziale Funktionsfähigkeit“ zusammengefasst. Darüber hinaus wird ein Gesamtscore über alle 12 Items bestimmt.

Sie bekommen in Ihrem Therapeutenbereich von Psydix.org folgende Auswertung vom Fragebogen des HoNOS-D angezeigt (Bildschirmfoto: HoNOS-D-Auswertung) und können diese zusätzlich als PDF-Datei zur Dokumentation im Praxisprogramm herunterladen.

Vorschau der HoNOS-D-Auswertung als PDF zum Durchsprechen mit Ihrem Patienten:

HoNOS-D-Auswertung PDF Bildschirmfoto

Download: HoNOS-D-Auswertung als PDF-Datei.


Meinen Zugang zur HoNOS-D einrichten

Interpretation


Der Gesamtwert bewegt sich zwischen 0 und 48 und repräsentiert die Gesamtbelastungsschwere.


Sie möchten diesen Text verbessern? Schreiben Sie für Psydix.org


© Andreas, S., Harfst, T., Dirmaier, J., Kawski, S., Koch, U., Schulz, H. (2004)

Bildschirmfoto HoNOS-D-Fragebogen
HoNOS-D-Fragebogen
Bildschirmfoto HONOS-D-PDF-Auswertung
HONOS-D-PDF-Auswertung