CHOICE

Choice of Outcome in Cognitive Behaviour Therapy for Psychoses

Die Choice of Outcome in Cognitive Behaviour Therapy for Psychoses (CHOICE) erhebt für Patienten, die sich aufgrund einer Psychose in einer kognitiv-verhaltenstherapeutischen Therapie (KVT) befinden, Veränderungen durch die Therapie.

Die Skala wurde entwickelt, da üblicherweise verwendete Skalen zu Therapie-Outcomes der pharmakologischen Forschung entstammen und einen einseitigen, symptomorientieren Ansatz aufweisen. Die KVT zielt neben der Reduktion der Symptome auch auf eine Verringerung der Belastung durch die Symptome ab. Diese Skala erhebt die aus Patientensicht relevanten Veränderungen. Sie kann helfen gemeinsame Ziele zu erreichen und die Therapie zu evaluieren.

Die CHOICE wurde erstellt, indem Experten der KVT und Patienten, die bereits eine KVT aufgrund einer Schizophrenie erhalten hatten, zu Zielvariablen befragt wurden. Die Validität und Reliabilität der englischsprachigen Version wurden überprüft und belegt, die der deutschen Version steht aus.

Die CHOICE-Skala umfasst 20 Items, die entweder allein oder im Beisein des Therapeuten ausgefüllt werden. Zu jedem Item werden zwei Fragen gestellt, die auf einer zehnstufigen Ratingskala beantwortet werden sollen und die sich auf das Empfinden in den letzten Wochen beziehen: "(a) Wie würden Sie sich selbst diesbezüglich einschätzen?" (0 = am schlechtesten bis 10 = am besten) und "(b) Wie zufrieden sind Sie damit?" (0 = überhaupt nicht zufrieden bis 10 = sehr zufrieden). Es sind die eigene Ausprägung auf den Aussagen und die Wichtigkeit der Aussagen einzuschätzen. Außerdem können die Patienten ein weiteres Item (Item 21 mit zwei Optionen: Thema 1 und Thema 2) aufnehmen, die sie selbst beschreiben (= ein wichtiges Ziel, welches durch die Therapie erreicht werden soll) und die sie anschließend auch mit den beiden Fragen beantworten sollen.

Die Skala ist für Erwachsene geeignet.


Meinen Zugang zur CHOICE einrichten

Fragebogen


Bildschirmfoto vom CHOICE-Fragebogen zum Beantworten für Ihren Patienten.

CHOICE-Fragebogen

Auswertung


Eine Auswertung findet nicht statt. Es werden die Antworten Ihres Patienten wiedergegeben.

Sie bekommen in Ihrem Therapeutenbereich von Psydix.org folgende Auswertung vom Fragebogen des CHOICE angezeigt (Bildschirmfoto: CHOICE-Auswertung) und können diese zusätzlich als PDF-Datei zur Dokumentation im Praxisprogramm herunterladen.

Vorschau der CHOICE-Auswertung als PDF zum Durchsprechen mit Ihrem Patienten:

CHOICE-Auswertung PDF Bildschirmfoto

Download: CHOICE-Auswertung als PDF-Datei.


Meinen Zugang zur CHOICE einrichten

Interpretation


Niedrige Werte deuten auf eine pessimistische Einschätzungen sowie auf hohe Unzufriedenheit hin und hohe Werte entsprechend auf positive bzw. optimistische Einschätzung sowie eine hohe Zufriedenheit.

Die im Therapeutenbereich hinterlegte Broschüre für Forscher und Therapeuten beinhaltet eine Beschreibung jedes Items.

© Lincoln, T. M. (2017)

Bildschirmfoto CHOICE-Fragebogen
CHOICE-Fragebogen
Bildschirmfoto CHOICE-PDF-Auswertung
CHOICE-PDF-Auswertung