ASRS-v1.1

Adult ADHD Self-Report Scale

Die Adult ADHD Self-Report Scale (ASRS-v1.1) wird als Ausgangspunkt zur Erkennung der Erwachsenen-ADHS verwendet.

Die ADHS im Erwachsenenalter ist in klinischen Populationen eine weit verbreitete, häufig nicht richtig diagnostizierte Erkrankung. Die Forschung weist darauf hin, dass ADHS-Symptome bis in das Erwachsenenalter bestehen bleiben und sich wesentlich auf Beziehungen, das Berufsleben und die persönliche Sicherheit der Patienten auswirken.

Der Screener und die Symptomcheckliste wurden von einger Gruppe aus Psychiatern und Forschern zusammen mit der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sowie der Workgroup on Adult ADHD (Arbeitsgruppe Erwachsenen-ADHS) entwickelt.

Der Screener (Teil A) besteht aus sechs Items.

Die Symptomcheckliste (Teil B) beinhaltet den Screener (Teil A) sowie 12 weitere, also insgesamt 18 Items.

Der Proband schätzt auf einer fünfstufigen Likert-Skala von „nie“ bis „sehr oft“ seine Verhaltensweisen und Gefühlszustände, der letzten sechs Monate ein.

Als medizinische Fachkraft können Sie die ASRS-v1.1 als Hilfsmittel zum Screening von erwachsenen ADHS-Patienten einsetzen. Die durch dieses Screening gewonnenen Informationen können u.U. auf die Notwendigkeit für ein tiefergehendes Gespräch mit einem Kliniker hinweisen. Die Fragen in der ASRS-v1.1 entsprechen den DSM-IV-Kriterien und sind auf die Manifestation von ADHS-Symptomen bei Erwachsenen ausgerichtet. Der Inhalt des Fragebogens spiegelt die Bedeutung wider, die DSM-IV für eine korrekte Diagnose den Symptomen, Störungen und der Krankengeschichte beimisst.

Eine genaue Diagnose kann nur durch eine klinische Untersuchung gestellt werden.


Meinen Zugang zur ASRS-v1.1 einrichten

Fragebogen


Bildschirmfoto vom ASRS-v1.1-Fragebogen zum Beantworten für Ihren Patienten.

ASRS-v1.1-Fragebogen

Auswertung


Sie bekommen in Ihrem Therapeutenbereich von Psydix.org folgende Auswertung vom Fragebogen des ASRS-v1.1 angezeigt (Bildschirmfoto: ASRS-v1.1-Auswertung) und können diese zusätzlich als PDF-Datei zur Dokumentation im Praxisprogramm herunterladen.

Vorschau der ASRS-v1.1-Auswertung als PDF zum Durchsprechen mit Ihrem Patienten:

ASRS-v1.1-Auswertung PDF Bildschirmfoto

Download: ASRS-v1.1-Auswertung als PDF-Datei.


Meinen Zugang zur ASRS-v1.1 einrichten

Interpretation


Die ASRS-v1.1 kann als Ausgangspunkt zur Erkennung der Anzeichen / Symptome der Erwachsenen-ADHS verwendet werden, soll jedoch nicht eine Beratung bei einer geschulten medizinischen Fachkraft ersetzen. Eine genaue Diagnose kann nur durch eine klinische Untersuchung gestellt werden.


Sie möchten diesen Text verbessern? Schreiben Sie für Psydix.org


© World Health Organization (WHO) (2003)

Bildschirmfoto ASRS-v1.1-Fragebogen
ASRS-v1.1-Fragebogen
Bildschirmfoto ASRS-v1.1-PDF-Auswertung
ASRS-v1.1-PDF-Auswertung